Krypto Trading Report Oktober 2020 – Bitcoin-Season

Anfang des Jahres habe ich wieder damit begonnen Kryptowährungen zu traden. In monatlichen Reports halte ich dich auf den laufenden und berichte von meinen Erfahrungen.

Diesmal schauen wir uns mein Krypto Trading Monat Oktober an. Dieser Stand ganz im Zeichen von der Leitwährung Bitcoin, der die 14,000 Dollar Marke zumindest kurzzeitig erreichen konnte. Altcoins hingegen mussten wieder ordentlich Federn lassen.

Doch mehr dazu in meinem Report.

Krypto Portfolio Entwicklung Oktober 2020

Fangen wir wie immer mit der Entwicklung von meinem Krypto Portfolio an.

Im Oktober habe ich lediglich 10 neue Trades erstellt:

12 Trades konnte ich abschließen

2 Trades waren Gewinne

10 Trades musste ich als Verluste verbuchen

0,005273 BTC Verlust im Oktober 2020

Mein Portfolio ist damit von ursprünglich 0,05291966 BTC auf insgesamt 0,067551 BTC angewachsen. Dies entspricht seit Januar 2020 ein Gewinn von rund 27,6 % ohne Berücksichtigung der Trading Fees und sonstigen Kosten.

Nach dem bereits negativen September habe ich also noch einmal deutliche Verluste hinnehmen müssen. Mein Gewinn liegt derzeit damit auf dem Niveau vom Juli.

Krypto Trading Portfolio im Oktober

Der erfolgreichste Trade im August war BNB/BTC mit einem Gewinn von 0,001523 BTC.

Fazit

Der Bitcoin hat auch schon wie im Vormonat seine Verfolger hinter sich gelassen. Das hatte leider auch einen negativen Einfluss auf mein Portfolio. An einige Trades bin ich zu optimistisch herangegangen und musste diese als Verlust verbuchen. Immerhin konnte ich aber dennoch größere Verluste erfolgreich verhindern. Risikomanagement ist hier wieder das Stichwort.

Krypto Trading Journal im Oktober

Obwohl nun insgesamt 56 Gewinntrades zu 57 Verlusttrades stehen bin ich immer noch im Plus!

Oktober Marktanalyse

Nach dem Bitcoin Abverkauf im September hat sich der Bitcoin den kompletten Oktober über positiv entwickelt. Nach einer kurzen Konsolidierungsphase gab es nur noch eine Richtung: Nach Oben!

Die 12.510 $ Marke aus dem August wurde mühelos durchbrochen und bisher nicht wieder getestet.

Bitcoin Kurs im Oktober 2020

Gleichzeitig mit dem Bitcoin Preis ist auch dessen Marktdominanz auf 64 % gestiegen. Die meisten Altcoins sind wie bereits im Vormonat im Abwärtstrend verblieben.

Meine Krypto Trading Erfahrungen im Oktober

Wie schon im September bin ich zu früh in die Trades einstiegen. Die folge war eine Reihe von Verlusttrades.

Für den November nehme ich mir daher vor, nur zu traden wenn auch ein klarer Aufwärtstrend zu sehen ist.

Erhalte 10 % Rabatt auf deine Handelsgebühren bei Binance*. Verwende den Rabattcode: TFNL2VR4

Die wenigen NowCrypto.io* Signale waren leider auch fast durchweg Verlusttrades.

Meine Trading-Learnings im Oktober

Kurz und knapp, die gewonnene Erfahrung meiner bisherigen Trading Case Study:

Bleibe deiner Trading-Strategie treu. Wenn du z. B. ein Trend-Trader bist, Trade nur wenn auch ein deutlicher Trend vorliegt.

Anfang Dezember gibt es dann den nächsten Bericht meiner Krypto Trading Case-Study.

Du hast Fragen oder Anregungen? Lasse es mich in den Kommentaren wissen.

close

Melde dich bei meinem Newsletter an und erhalte das kostenlose E-Book

“In Bitcoin investieren – Bitcoin verstehen, kaufen und sicher verwahren.”

Keine Angst, mit Anmeldung wirst du nicht zugespammt. Ich werde dir nur Nachrichten schicken, wenn es wirklich etwas zu sagen gibt.

Autor:
Richard

Seit 2017 beschäftige ich täglich intensiv mit dem Thema Bitcoin und Kryptowährungen. Hier auf meinem Blog schreibe ich neben den Technologie-Themen auch über das erfolgreiche Investieren in die digitalen Währungen.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner